Persönlicher Wendepunkt
Susanne Wien

Susanne Wien

Mein persönlicher Wendepunkt

Ich war eine F43! Akute Belastungs- oder Krisenreaktion laut ICD-10:

⁣Schlafstörungen, ausgeprägte Traurigkeit, totale Erschöpfung, innerer Rückzug und das Gefühl, nicht mehr ich selbst zu sein und alles wie durch einen Filter zu erleben.⁣

Und was für mich, die doch im Leben eigentlich immer alles im Griff hatte, besonders schwer war: mir standen keine eigenen Bewältigungsstrategien zur Verfügung, da alle mir bekannten Verarbeitungsmechanismen zusammengebrochen waren.⁣⁣

Ich hatte einfach keine Kraft mehr und wusste nicht, wie ich in diesem Zustand meinen Alltag mit Beruf und Kindern meistern sollte. Alles war plötzlich zu viel – selbst kleinste Dinge wie Einkaufen oder für die Kinder Essen kochen waren ein riesiger Kraftakt für mich… ich fühlte mich all dem nicht mehr gewachsen.

Okay, ich brauchte Hilfe. Professionelle Hilfe. Der Erste, der mir auf die Schnelle einfiel, war mein Hausarzt. Und der freundliche “Mann-in-Weiß” hatte einen 3-Punkte-Plan für mich:

  1. er verschrieb mir Psychopharmaka
  2. er stellte mir ein Rezept für eine Psychotherapie aus
  3. er verordnete mir eine Mutter-Kind-Kur.

⁣Doch es gab ein Problem: die Wirkung des Medikaments sollte erst in ein paar Wochen einsetzen (mal ganz abgesehen von den nicht unerheblichen Nebenwirkungen), Psychotherapeuten hatten Wartezeiten von mindestens 6 Monaten und einen Platz in einer Mutter-Kind-Klinik sollte ich frühestens in 12 Monaten erhalten.⁣

⁣Ich brauchte aber J E T Z T Hilfe!!! ⁣

? ? ?

Heute bin ich froh, dass ich das alles selbst erleben durfte. Heute! Damals war es schrecklich!

Ich weiß noch wie ich vor meinem Bett kauerte und in meiner Verzweiflung tränenüberströmt rief: “Liebes Leben, ich brauche Hilfe! Ich möchte zurück in meine innere Ordnung!”

Innerhalb kurzer Zeit fand ich eine sehr kompetente Online-Coachin, die mich Schritt für Schritt raus aus der Krise und hin zu mir führte: vom Tiefpunkt zu meinem ganz persönlichen Wendepunkt!

⁣Und genau deshalb halte ich heute in meiner Onlinepraxis täglich Termine für Soforthilfe bereit. Denn ich weiß wie es ist, wenn man am Boden liegt und schnell professionellen Beistand braucht.

Viele von uns neigen dazu, emotionalen Schmerz und Hilflosigkeit für sich zu behalten – meist weil sie sich schämen. Doch ⁣ich möchte dich heute ermutigen, dir Hilfe zu suchen, wenn dich schwierige Lebensumstände aus der Bahn geworfen haben, denn tief in dir schlummert das Potenzial, sie zu meistern und wieder glücklich zu sein!

Liebesgrüße
Deine

Beitrag teilen:

Beziehungstest: Welcher Beziehungstyp bist Du?
Kostenloser Beziehungs-Test!
Kostenloser E-Mail-Kurs!
Onlinekurs Soforthilfe bei Liebeskummer
Der Onlinekurs, der DIr wirklich hilft!

Anmeldung Newsletter

Melde Dich hier zu meinem kostenlosen Loveletter an und erhalte Inspiration und wertvolle Tipps aus der Liebeskummer-Praxis. 

Ja, ich möchte den 30-tägigen E-Mail-Kurs 'Goodbye Herzschmerz' erhalten.

Der E-Mail-Kurs wird mir für 0 Euro zur Verfügung gestellt. Durch Klick auf den Button “Anmelden” bestätige ich, dass ich die Erklärung zum Datenschutz gelesen habe und damit einverstanden bin.